Chronik

Putzete 2019

Bereits zum vierzehnten Mal trafen sich Freiwillige am nördlichen Aussichtshügel, um im Peter-Biebl-Park und entlang der John-F.-Kennedy-Straße Müll einzusammeln. Auch dieses Jahr keine Plakatwerbung wie die beiden Jahre zuvor. Den Termin zur Putzete wie zu den anderen Terminen des Bürgervereins veröffentlichen wir immer auf unserer Homepage und seid einiger Zeit auch noch zusätzlich auf der … Putzete 2019 weiterlesen

Hofflohmarkt „Das Wiley packt aus“ 2018

Wenn die Sommerferien in Bayern zu Ende gehen, findet am Wochenende vor Schulbeginn im Wiley-Süd der Hofflohmarkt statt. Die Meterologen konnten sich diesmal bei Ihren Voraussagen nicht entscheiden ob es ein sonniger Tag wird oder ob nicht doch hin und wieder ein Schauer uns überraschen wird. Wir waren jedoch sehr zufrieden mit dem Wettergott, denn … Hofflohmarkt „Das Wiley packt aus“ 2018 weiterlesen

Ostereiersuche 2018

Niedrige Temperaturen sowie Schneeschauer und Regen, so war teilweise das Wetter am Ostersonntag. Besorgt erwarteten wir den Ostermontag, obwohl die Meteorologen einen sonnigen Tag vorausgesagt hatten. Doch schon in den frühen Morgenstunden zeigte sich die Sonne und lies uns aufatmen. Dank unserer langjährigen Sponsoren REWE-Mändle (Süßigkeiten), Wiley-Apotheke (Förmchen etc.), Metzgerei Stötter (bunte Ostereier) waren wir … Ostereiersuche 2018 weiterlesen

Lebendiger Adventskalender 2017

Am 2.12.2014 beteiligte wir uns wieder am „Lebendigen Adventskalender“ der evangelischen Kirche. Nicht nur die Tradition erhalten, sondern sich auch dieses Jahr wieder auf die Adventszeit einzustimmen, darum ging es Pfarrer Liedtke. „Wisst ihr noch, wie es geschehen? Immer werden wir‘s erzählen, wie wir einst den Stern gesehen…“. Lassen Sie sich einladen, auch zu den … Lebendiger Adventskalender 2017 weiterlesen

„Klein-Amerika links und rechts der Donau“ von Joachim Lenk

Während in den Ulmer Kasernen die Amerikaner nur ein knappes Jahrzehnt präsent waren, hielten sie es in Neu-Ulm länger aus. Die Wiley Barracks verließen die letzten US-Soldaten am 5. Dezember 1991. Zu diesem Zeitpunkt war die Deutsche Einheit längst vollzogen und die innerdeutsche Grenze existierte nicht mehr. Das neuste Buch „Klein-Amerika links und rechts der … „Klein-Amerika links und rechts der Donau“ von Joachim Lenk weiterlesen